Sprungziele

Vergangene Veranstaltungen

Straßenfest

  • 07.07.2024 11:00 Uhr
  • Niclasreuth

der Freiwilligen Feuerwehr Niclasreuth

Pfarrfest

  • 23.06.2024 11:00 Uhr
  • Haar, Fam. Niedermaier

des Pfarrgemeinderats Steinkirchen

Weinfest

  • 15.06.2024 18:00 Uhr
  • Aßling, Wandler-Stadl

des Turn- und Sportvereins Aßling

Spielplatzfest

  • 05.05.2024 13:00 Uhr
  • Aßling, Mitterweg

am Mitterweg. Kaffee, Kuchen, Hüpfburg und Dampfbahnfahrten erwarten die Besucher.

Maibaum aufstellen

  • 28.04.2024 11:00 Uhr
  • Am Anger Aßling

in Aßling am Anger durch die Aßlinger Trachtler.

"Literarischen Bücherfrühling in Aßling"

  • 23.04.2024 19:00 Uhr
  • Ratszimmer Aßling (über dem griechischen Restaurant "Plateia" - Zugang an der Rückseite des Gebäudes)

Am "Welttag des Buches" lädt die Agenda Arbeitskreis Kultur Aßling zum "Literarischen Bücherfrühling" ein. Das Team vom Bücherladen Aßling stellt wieder Neuerscheinungen und bemerkenswerte Titel aus früheren Jahren vor.

Rosenschneidekurs

  • 06.04.2024 10:00 Uhr
  • Am Anger 2, 85617 Aßling

des Gartenbauvereins Aßling unter fachkundiger Anleitung von Peter Gasteiger

Vortrag "Eine Reise nach Jerusalem"

  • 11.03.2024 19:00 Uhr
  • Ratszimmer Aßling (über dem griechischen Restaurant "Plateia")

Gisela und Götz Schindler haben im vergangenen Jahr – noch vor dem Massaker der Hamas und dem Gazakrieg – an einer Begegnungsreise nach Jerusalem teilgenommen. Sie berichten über die Sehenswürdigkeiten, das Leben in Ost-Jerusalem und im von Israel besetzten palästinensischen Westjordanland und über die vielen Gespräche, die sie dort geführt haben.

Vorlesen in der Bücherei

  • 21.12.2023 16:30 Uhr
  • Bücherei Aßling

Für Mädchen und Jungen findet eine Vorlesestunde statt. Einfach vorbeikommen und zuhören.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.