Startseite   Seitenübersicht   Kontakt   Mängel und Schäden melden   Newsletter   Impressum   Hilfe   Login 20.11.2017
  VG Assling Online    
Bürger-Informationen
Schwarz-Weiss-Version   Schriftgrad verkleinern Aktueller Schriftgrad: mittel Schriftgrad vergrößern   Seiten an Monitorgröße anpassen
 
Sie befinden sich hier: » Startseite   » Bürger-Informationen   » SEPA-Bestimmungen für das Abbuchungsverfahren  
 
 
Die VG Aßling
 
Rathaus im Netz
 
Bürger-Informationen
Feuerwehr
Wasser
Ordnung und Sicherheit
Programme, Planungen, Preise und Gewinnspiele im Landkreis Ebersberg
Telekom/Vodafone im Gemeindegebiet
Informationen/Wichtiges/Neues
Bücherei
Bündnis Bunt statt Braun
Containerstandorte der VG Aßling
Dorfgemeinschaftshaus Lorenzenberg
Familienhelfer
Jugendpflege VG Aßling
Kindergärten
Kirchengemeinden
Leitbild der Gemeinde Aßling
Mifaz
Mittagsbetreuung Aßling
Mülltermine der Verwaltungsgemeinschaft Aßling
Öffentlicher Personennahverkehr
Polizei Aufruf
Portal für Eltern im Landkreis Ebersberg
Schulen
SEPA-Bestimmungen für das Abbuchungsverfahren
Unterstützung der Gesundheitsämter
Vereine
Verhalten bei Stromausfall
VG-Nachrichten
Widerspruch gegen Einträge in Google Street View
 
Aktuelles & Termine
 
Wirtschaft & Gewerbe
 
Agenda 21
 
SEPA-Bestimmungen für das Abbuchungsverfahren

Europaweit einheitlicher Zahlungsverkehr, das verspricht der Europäische Zahlungsraum SEPA.
Die Änderung betrifft nicht nur diejenigen, die wirtschaftliche Kontakte ins Ausland pflegen, sondern auch den innerdeutschen Zahlungsverkehr.

Bürger, die Abgaben zu zahlen haben und diese von ihrem Konto abbuchen lassen, bedienten sich bisher einer Einzugsermächtigung. Diese Einzugsermächtigung heißt nun SEPA-Lastschriftmandat und ist an strengere Auflagen geknüpft.

Während sich Privatpersonen nur an geänderte Formulare und einen neuen Aufbau der Bankverbindung gewöhnen müssen, hat die Verwaltung die Bankverbindungen aller Bürger und Lieferanten auf das neue Format anzupassen.

Seit 1. Februar 2014 haben die Gemeinden Aßling, Emmering und Frauenneuharting all ihre Zahlungsvorgänge (Überweisungen, Lastschriften etc.) dementsprechend auf das neue Verfahren umgestellt. 

Bitte helfen Sie mit, den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten und erteilen Sie uns zur Abbuchung von fälligen Abgaben ein entsprechendes SEPA-Lastschriftmandat (vor allem die Angabe von IBAN und BIC sind hier zu beachten; sie finden diese auf Ihrem Kontoauszug bzw. Ihrer Bankkarte). Auch bei jeder Änderung Ihrer Bankverbindung ist die Erteilung eines neuen SEPA-Lastschriftmandates unbedingt erforderlich.
Die Teilnahme am Lastschriftverfahren ist jederzeit widerrufbar und völlig risikolos.

Für die Beantwortung von auftretenden Fragen steht Ihnen die VG Aßling unter den Telefonnummern 08092/8194-38, sowie 8194-31 zur Verfügung. Ausführliche Informationen finden Sie auch im Internet unter www.sepadeutschland.de.

Die Leerformulare „SEPA-Lastschriftmandat“ stehen nachfolgend zum Download bereit.

Mehr Informationen
Downloads:
SEPA Mandat Aßling
SEPA Mandat Emmering
SEPA Mandat Frauenneuharting


 
Veranstaltungskalender
<<< November 2017 >>>
KW M D M D F S S
44 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30
 
© 2006 VG Aßling